ABOUT ME – Warum ich Hochzeitsfotografin geworden bin – eine kleine Geschichte


Es begann alles auf dem Gymnasium, als ein ambitionierter Hobbyfotograf – mein Lehrer – eine Foto AG gründete.

Zu der Zeit hatte ich aber noch keine Kamera 🙁 , aber Weihnachten stand vor der Tür, der Wunsch war klar definiert – die erste Spiegelreflexkamera (mit Film) lag unterm Weihnachtsbaum. Juhuu…

Wir fotografierten damals noch auf Film und sehr oft in schwarz-weiss, alle meine Freundinnen mussten dran glauben 😉

Wir entwickelten im schuleigenen schwarz-weiss Labor und waren jedes Mal wieder gespannt was neue Experimente gebracht hatten.

So entwickelte sich bei mir der Wunsch Fotografin zu werden.

Trotz der Gegenwehr meiner Eltern hatte ich mich entschlossen eine Fotografen Ausbildung zu machen.

Ich zog dafür von Berlin nach Baden-Württemberg und hatte eine super Zeit!

Nach der Ausbildung arbeitete ich als Fotografin auf einem Kreuzfahrtschiff um die Welt zu sehen… Fotografisch unterfordert, aber mit vielen Reisebildern 😉 kam ich nach Hause zurück und bewarb mich bei einer großen Fotostudio Kette.

Nach ca. 2,5 Jahren hatte ich den Drang mein eigener Kreativdirektor zu sein und bereue keinen einzigen Tag meiner Selbstständigkeit.

Seit 2008 bin ich nun als selbstständige Hochzeitsfotografin in Berlin und Umgebung tätig.


Der Plan:

Bei einem Vorgespräch lernen wir uns erstmal kennen und planen gemeinsam die Umsetzung einer der wichtigsten Tage Eures Lebens 

– Eurer Hochzeit – 

Gerne fotografiere ich Eure Hochzeit modern und natürlich von den Vorbereitungsbildern bis hin zur Hochzeitsfeier.
Gibt es Fragen rund um Eure Hochzeitsplanung?
Meldet Euch einfach bei mir.

So nun habt Ihr mich ein bisschen kennengelernt.
Jetzt bin ich gespannt auf Eure Geschichte 🙂


Viel Spaß auf meiner Seite!

Eure Hochzeitsfotografin Berlin

Claudia